NETZPLANUNG

+ Technische Auslegung von Netzanschlüssen für erneuerbare Energien und elektrische Speicheranlagen

+ Planung von Kabeltrassen, technisch und rechtlich

+ Gesamtkonzeption: Mittelspannung, Kommunikationstechnik, Netzverträglichkeit

+ Unterstützung bei Problemen mit dem Netzbetreiber

+ Bauregie

+ E-Technik-Kenntnisse von der Pike auf

Bisher:
— Netzplanung für eine Vielzahl von Windparks mit 1 bis 19 Windenergieanlagen, mit WEA der verschiedensten Hersteller (Vestas, Senvion, Enercon, Nordex, Vensys), mit Leistungen zwischen 800 und 3300 kW, mit Netzanschlüssen per Übergabestation und im Umspannwerk
— Diverse Netzberechnungen mit Digsilent PowerFactory, insbesondere hinsichtlich des Blindleistungsvermögens, auch für hochkomplexe Fälle mit kundenseitigem Hochspannungsanschluss, kundeneigenem Hochspannungskabel, kundeneigenem Umspannwerk mit mehreren Netztransformatoren sowie rund 50 Windenergieanlagen der 2- bis 3-Megawatt-Klasse.

Aktuell:
— Netzplanung für mehrere Projekte

*****

INGENIEURBÜRO JAN PETER EHLERS GMBH

cropped-ing-ehlers-logo.jpg

IMPRESSUM